P. Dr. Benedikt Pahl OSB ist neuer Oberer in Stift Neuburg

Benedikt Pahl OSB neuer Oberer von Stift Neuburg

Das Benediktinerkloster Stift Neuburg in Heidelberg hat einen neuen Oberen. Die Mönche wählten P. Dr. Benedikt Pahl OSB zum Konventualprior. Damit ist er mit der gleichen vollen Leitungsverantwortung für das Kloster betraut wie ein Abt. Seine Amtszeit beträgt sechs Jahre.

Benedikt Pahl ist Nachfolger von Abt Winfried Schwab OSB, der im Oktober 2015 zum Abt gewählt worden war und dessen Amtszeit im September 2018 endete. Bis zur vollständigen rechtlichen Klärung der Situation hatte P. Ambrosius Leidinger OSB kommissarisch das Kloster geführt.

Die Wahl leitete der Abtpräses der Beuroner Benediktinerkongregation, P. Dr. Albert Schmidt OSB. Mit Zustimmung der vatikanischen Behörde für die Orden war er wegen der Corona-Pandemie nicht persönlich in Heidelberg anwesend, sondern bei der Wahl per Skype zugeschaltet.

Benedikt Pahl dankte nach seiner Wahl P. Ambrosius für seinen Dienst in der Übergangszeit und allen Menschen, die während der vergangenen Jahre Stift Neuburg unterstützt haben: „Unser Konvent wird sich weiterhin dem Gotteslob, dem Gebet für Kirche und Welt und im Rahmen der verfügbaren Kräfte dem seelsorglichen Dienst widmen.“

Zur Gemeinschaft von Neuburg gehören derzeit neun Mönche. P. Benedikt war bisher als Religionslehrer in Heidelberg und als Seelsorger in Ziegelhausen tätig.

3 comments

  1. Bruno D. Gerdemann Antworten

    Sehr geehrter Pater Prior Benedikt:
    Meine Grüße zum Osterfest verbinde ich mit meinem Glückwunsch zu Ihrer Wahl zum Konventualprior der Benediktinerabtei Stift Neuburg.
    Ihre hanseatische Pragmatik und Ihre monastische Erfahrung werden es
    Ihnen mit Gottes Hilfe ermöglichen in einer fragilen Situation dem Konvent vorzustehen.
    Mit der Zusicherung des Gebetes verbleibe ich in Verbundenheit
    Bruno D. Gerdemann

  2. Johannes Uhl Antworten

    Eine frohe Botschaft in schweren Zeiten tut gut. Hoffnung und Zuversicht bricht sich Raum. Ich wünsche dem Stift Neuburg Kontinuität und Fortschritt. Wir brauchen diese Oasen.
    Ad multos annos!
    Bleiben Sie alle gesund!
    Johannes Uhl

  3. Anonymous Antworten

    Benedicite Pater Benedikt,
    ich möchte Dir herzlich gratulieren zur Wahl des Priors im Neuburger Konvent und wünsche Dir alles Gute, besonders aber die Hilfe und den Segen Gottes und vor allem den Beistand der Gottesmutter Maria.

    Armin Münch, Ziegelhausen
    Oblate von Neuburg

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.