Seminare

„Er ist auferstanden wie er gesagt hat“ - Vorbereitung auf die Kar- und Ostertage für Studenten und Studentinnen
12.–16. April 2017

Für Studenten und Studentinnen

Mit uns Mönchen können Sie die Tage von Gründonnerstag bis Ostersonntag intensiv und aktiv miterleben. Die liturgischen Feiern des Gründonnerstag, des Karfreitag und der Osternacht werden erschlossen. Verschiedene Personen um Jesus spielten eine je besondere Rolle, jeder – seinem Charakter und Persönlichkeit gemäß – agierten und reagierten auf die Ereignisse anders. So werden auch meine Lebenserfahrungen reflektiert, die erfüllenden Momente, aber auch das, was mein Leben durchkreuzt und mir in die Quere kommt.
Gespräche, Gebet und Stille, Erfahrung des Mitlebens in der Gemeinschaft, Teilnahme an den Gottesdiensten und den Mahlzeiten der Mönche geben den Tagen seine Struktur. Sie können unseren Glauben vertiefen und wir können unser Leben neu erfahren und verstehen lernen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Leitung: P. Ambrosius Leidinger OSB
Beginn: Mittwoch in der Karwoche um 15.30 h, Ende: Ostersonntag nach dem Mittagessen (ca. 13.30 h)
Kursgebühr und Vollpension: € 125, - (EZ mit Etagendusche / WC)

„Das glauben Sie doch wohl selber nicht!?“ - Christlicher Glaube im Diskurs mit atheistischer oder innerkirchlicher Religionskritik
1.-3. September 2017

Für Studenten und Studentinnen aller Konfessionen

Wer heute als Christ bewusst seinen Glauben zu leben versucht, genießt einerseits eine in der Vergangenheit kaum bekannte Religionsfreiheit, erfährt aber andererseits in Medien und Gesellschaft zunehmend Widerspruch bis hin zur offenen Anfeindung. Dabei gibt es neben vulgärer und irrationaler Religionsfeindlichkeit auch kluge und gewichtige Hinterfragung unserer christlichen Botschaft und Praxis.

In diesem Wochenend-Seminar wollen wir persönliche Erfahrungen mit solcher Kritik austauschen, einige aktuelle Streitfragen zur kirchlichen Verkündigung genauer anschauen und Orientierung für die persönliche Entscheidung und Glaubenspraxis suchen.

Impulse, Gespräche, Meditationen und Lektüre einiger aktueller Texte gehören zum Programm.

Leitung: P. Johannes Naton
Kursbeginn ist Freitag um 15.30 h, Ende am Sonntag nach dem Mittagessen.
Kursgebühr und Vollpension: € 70, - (EZ mit Etagendusche / WC) Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Christliche ZEN-Meditation (Grund- und Aufbaukurs)
14.-17. September 2017

Ansprechgruppe: Alle Interessierten

"Mose! Mose!" (Ex 3,4) - vom Herabfeuer zum Taborlicht. Sitzen in Stille, Vorträge, Einzelgespräch, Gebet und und Gottesdienst.
Leitung: Br. Jakobus Kaffanke OSB, Beuron-Ramsberg
Der Kurs beginnt am Donnerstag, 14.9., um 17.30 h in der Kirche, und endet am Freitag, 19.9., nach dem Mittagessen.
Kursgebühr: € 100, - Vollpension: 120 € (EZ mit Etagendusche / WC)

Anmeldung

Frau Sabine Berger
Stiftweg 2
69118 Heidelberg
Tel.: 06221/895–122 (20:00 - 20:30 Uhr)
E-Mail: gaestehaus@stift-neuburg.de