Kontemplative Exerzitien

Unsere Kurse finden einmal im Monat, von Sonntag bis Sonntag statt. Die Teilnehmerzahl pro Kurs, beträgt 10 Personen. Die Exerzitien werden von einem Begleiter/Begleiterin angeleitet.


Tagesablauf

▪ 10 x 25 Minuten gemeinsame Stille, mit praktischen Hinführungen
▪ geistlichen Impulsen
▪ Einzelgespräche mit dem Begleiter
▪ durchgängiges Schweigen
▪ Gottesdienst
▪ Austauschrunden
▪ Täglich ein stündige Mithilfe im Haus
▪ Körperübungen


Termine

Kurs Nr. 1: 05. Februar - 12. Feb. 2017, Leitung: P. Anton Altnöder AUSGEBUCHT

Kurs Nr. 2: 26. Februar - 05. März 2017, Leitung: Hannelore Ingerwesen

Kurs Nr. 3: 26. März - 02. April 2017, Leitung: P. Johannes Naton AUSGEBUCHT

Kurs Nr. 4: 21. Mai - 28. Mai 2017, Leitung: P. Anton Altnöder

Kurs Nr. 5: 11. Juni - 18. Juni 2017, Leitung: Miriam Kehl

Kurs Nr. 6: 09. Juli - 15. Juli 2017, Leitung: Franziska Mair-Kastner

Kurs Nr. 7: 13. August -20. Aug. 2017, Leitung: Anton Altnöder

Kurs Nr. 8: 03. September - 10. Sept. 2017, Leitung: P. Johannes Naton

Kurs Nr. 9: 15. Oktober - 22. Okt. 2017, Leitung: P. Ambrosius Leidinger

Kurs Nr. 10: 12. November -19. Nov. 2017, Leitung: Karin Baltruschat

Kurs Nr. 11: 10. Dezember - 17. Dez. 2017, Leitung: Thomas Lemp


Kursgebühr / Vollpension

425€ - (EZ mit Etagendusche / WC)


Die Exerzitienbegleiter

P. Anton Altnöder SJ
Geboren 1950 in Schwandorf in der Oberpfalz. Seit 1985 bin ich Mitglied des Jesuitenordens,
2008 – 2015 Hausleiter und geistlicher Begleiter von Exerzitien Kursen im Haus Gries.

Karin Baltruschat
1961 in Nürnberg geboren, Studium Theologie und Germanistik, verheiratet, vier erwachsene Kinder, Geistliche Begleiterin, Begleitung von Exerzitien in Gries.

Hannelore Ingwersen
geboren 1953 in Nordfriesland, Erfahrungen als Sozialpädagogin, Yogalehrerin, Trauerbegleiterin und Begleiterin bei Lebensumbrüchen, Leiterin eines Hospizes; zurzeit selbständig mit Vortrags- und Seminartätigkeit, Exerzitien Begleitung und Auszeiten für Menschen in sozialen Berufen an der Ostsee; 2008/2009 in der Hausgemeinschaft im Haus Gries.

P. Johannes Naton OSB
Geboren 1966 in Dortmund, als Priester und Seelsorger in der Erzdiözese Paderborn tätig. Seit 2007 Mönch der Benediktinerabtei Maria Laach, Chefredakteur vom Te Deum. Als Student machte ich meinen ersten Erfahrungen mit kontemplativen Exerzitien. Während meiner Profess-Exerzitien, habe ich erstmals Schriften und Gedanken von Franz Jalics kennen und schätzen gelernt. Für mich ist die Verbindung des Schweigens, des Jesusgebetes und der benediktinischen Gottsuche eine Fruchtbare Form kontemplativer Spiritualität geworden.

Miriam Kehl
1938 in Brandenburg/Havel geboren. Zur Gemeindereferentin ausgebildet in Freiburg/Br. Im Dienst des Bistums Limburg: als Gemeindereferentin in der Pfarrseelsorge in Frankfurt/Main. Als Klinikseelsorgerin an der Uni-Klinik, Frankfurt/M. Diözesanreferentin für die Gemeinde Referentinnen im Bistum Limburg. Zusatzausbildungen in Seelsorglicher Beratung, Pastoralpsychologie, Klinische Seelsorgeausbildung, Ausbildung zur Geistlichen Begleiterin. Exerzitien Arbeit und Geistlichen Begleitung seit den 90er Jahren. Auf dem kontemplativen Weg seit Mitte der 80er Jahre.

Franziska Mair-Kastner
1962 in Österreich geboren. Studium der Theologie in Wien. Studium und pastorale Mitarbeit in Sao Paulo (Brasilien). 1990-91 Mitglied der Hausgemeinschaft in Gries. Anschließend Klinikseelsorgerin in. Ausbildung zur Ehe- und Familienberaterin. Seit 1997 vor allem als Beraterin tätig. Exerzitien Arbeit und geistliche Begleitung seit 1999. Verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

P. Thomas Lemp SAC
Geboren 1961 am Bodensee. Gehört zur Gemeinschaft der Pallottiner. Seit 1990 Erfahrungen mit Kontemplativen Exerzitien, von 1995 bis 1996 in der Hausgemeinschaft in Gries. Ausbildung im Bereich Psychologie und Spiritualität in England. Seit 1997 in der Begleitung von Kontemplativen Exerzitien.


Hausleitung - Sabine Berger

Geboren 1962 in Lauterbach/Saar. Nach ihrer Tätigkeit in der Hausgemeinschaft im Haus Gries ist sie seit Juli 2016 im Benediktinerkloster, Abtei Stift Neuburg verantwortlich für die Koordination der Seminare, Exerzitien und des Gästehauses.

Anmeldung

Ihre Anmeldung richten Sie bitte per Email mit Ihrem Namen, der Kursnummer und Ihrer Telefonnummer an sabine.berger@stift-neuburg.de.