• News

Abtsbenediktion

Am 12.3.2016 findet die Abtsbenediktion von P. Winfried Schwab OSB in der Heidelberger Jesuitenkirche statt. Wir laden Sie dazu herzlich ein. Genauere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.

4 comments

  1. Theo Dingermann Antworten

    Die Frankfurter Pharmazieschule und die ehemaligen Frankfurter Pharmazie-Studierenden gratulieren dem Träger der „Carl-Mainich-Medaille der Alumni und Freunde der Pharmazeutischen Institute“, Pater Winfried Schwab, zur Erteilung der Abtsbenediktion durch den Erzbischof Stephan Burger von Freiburg. Der künftige Abt des Abtei Stifts Neuburg bei Heidelberg ist ein enger Freund der Frankfurter Pharmazieschule. Hunderten ehemaliger Pharmazie-Studierenden aus Frankfurt hat er während den Sommer- und Winterschulen in Aigen im Ennstal faszinierende Blicke vor und hinter die imposante Kulisse der Stiftsbibliothek des Kloster Admont gewährt. Alle wünschen Abt Winfried Schwab OSB für seine neuen Aufgaben und Herausforderungen Gottes Segen.

  2. Carl Borromäus Prämaßing Antworten

    Die K.Ö.L. Franzisco-Joephina Heidelberg-Bonn-München zu Regensburg wünschen ihrem verehrten Bundesbruder und Gründungsphilister Gottes reichen Segen und den Schutz der Gottesmutter, getreu dem Wahlspruch „Sub tuum praesidium“!

  3. Müller Göran & Groß Mario Antworten

    Voller Freude haben wir von den Abtsbenediktion von Vater Abt Winfried Schwab erfahren. Gottes Segen und der Schutz unserer Himmlischen Gottesmutter mögen Sie lieber Vater Abt und die Kommunität von Neuburg begleiten.
    Schön wäre es wenn sich nun endlich Monastische Berufungen einstellen würden.
    Leider war es in den fast 30 Jahren in denen die Leitung der Abtei, Vater Altabt Franziskus hatte, zu kaum Nennenswerten Eintritten gekommen. Abgesehen von den Stabilitas-verlegungen aus Maria-Laach und Bad Wimpfen.
    Unserer Gebete hierfür könnt ihr sicher sein!

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.